Weitere Veranstaltungen für pflegende Angehörige

Die 10.Freiburger Palliative Care Tagung wird am 3. Dezember 2020 mit folgendem Thema stattfinden:

Covid or not Covid … die Palliative Care ist immer da !

Das Programm wird im September veröffentlicht.


Das Programm der Plattform des Gérontopôle Fribourg/Freiburg vom 30. September 2020 ist betitelt: Les seniors : gagnants ou perdants du Covid-19 ?


 

Wir informieren Sie, dass Freiburg für alle vom 27. Juli bis 7. August 2020 in die Sommerpause geht.
Ihre Anlaufstelle öffnet wieder am Montag, 10. August, mittags.

Nach der Sommerpause bis Ende September 2020, jeden Mittwoch durchgehend von 9.00 bis 18.00 Uhr, Freiburg für alle geöffnet sein wird. Dieses neue Angebot beruht auf die Verordnung über die wirtschaftlichen Massnahmen zur Abfederung der Auswirkungen des Coronavirus durch Unterstützung von Personen, die erstmals von Prekarität betroffen und armutsgefährdet sind (WMPA-COVID-19)

 

Sensibilisierungsmodule der Astram-Vereinigung

von As'trame FreiburgDie Sensibilisierungsmodule werden beibehalten, und die Vereinigung wird den Teilnehmern Räumlichkeiten zur Verfügung stellen, die den Empfehlungen des BAG angepasst sind.

Die Eheliche Treenung: eine Familiengeschichte

Freiburg, 9. Oktober 2020, 08:30-12:00

Trainer: Caroline Naef Grisel, Monica Loup

Kursort: Paar- und Familienberatung Freiburg, Avenue de la Gare 14, 1700 Freiburg

Anmeldung

Entdecken Sie die kompletten Dienstleistungen von As'trame Freiburg
 

Organisation der AFAAP während Covid-19

AFAAP richtet über Skype Diskussionsgruppen ein. Ab der Woche vom 6. April werden sowohl Diskussionsgruppen als auch "virtuelle Cafés" organisiert. Weitere Informationen finden Sie hier.

In dieser Zeit des Lockdowns wurden viele Initiativen auf die Beine gestellt, um den Menschen Unterstützung anzubieten, die sie brauchen.

 

Sozialschalter von Freiburg für Alle während Covid-19

Sozialschalter von Freiburg für Alle ist während der üblichen Öffnungszeiten geöffnet.

Um die Sicherheitsmaßnahmen einzuhalten, finden die Gespräche durch eine Plexiglas-Trennwand in einem Abstand von 2 Metern statt und sind auf 10 Minuten begrenzt.

Die Sozialarbeiterinnen sind auch über ihre Hotline 0848 246 246 täglich ausser Mittwoch von 14 bis 18 Uhr sowie per E-Mail freiburgfueralle@fr.ch für die Öffentlichkeit erreichbar.
 

Interview und podcast von Patrick Hofer- Pro aidant

"Zudem möchte ich noch auf eine aktuelle private Initiative von Patrick Hofer von pro aidant (ebenfalls Mitglied in der Begleitgruppe) und mir hinweisen. Es ist uns ein Anliegen, das Thema COVID-19 und die speziellen Herausforderungen für betreuende Angehörige in die Diskussion zu bringen. Ein Interview von mir und vor allem ein Podcast für die Diskussion unter den Betroffenen findest Du unter: https://blog.proaidants.ch/de/betreuende-angehörige-in-zeiten-der-corona-epidemie-in-der-schweiz

Bitte hilf doch mit, den Link an möglichst viele betreuende Angehörige zu streuen."

Patrick Hofer
 

Telefonkonkakte von As'trame während der Covid-19 Periode

Das Team As'trame begleitet im Kanton Freiburg seit mehr als 10 Jahren Kinder, Jugendliche und Familien, die von einer Krankeheit oder dem Tod eines Angehörigen betroffen sind. Sie finden alle Informationen der Telefonkontakte unter den folgenden Dokumenten: Telefonkonkakte As'trame, Mütter und Väterberatung, Elternberatung, Paar-Familie-Trennung

 

Tag der offenen Tür

Die Familie im Garten lädt Sie ein, ihre neue Tagestätte in Humilimont zu besuchen.

Datum und Ort: Samstag 18. Januar 2020 von 10 bis 16 Uhr bei der Familie im Garten, Villa des soeurs, Route d'Humilimont 60B, 1633 Marsens.

Weitere Informationen finden Sie im Flyer der Veranstaltung.

 

Im Rahmen des 10-jährigen Jubiläums der As'trame-Aktivität im Kanton Freiburg lädt Sie die Paar- und Familienberatung gerne zur Vorführung des Films ein: "Et les Mistrals gagnants" von Anne-Dauphine Julliand.

Die Vorführung findet am Donnerstag, 13. Juni 2019 um 18:00 Uhr, im Rex-Kino in Freiburg statt. Originalversion auf Französisch, deutscher Untertitel.

Der Film, mit deutschen Untertiteln, zeichnet sensibel das Erleben von Kindern im Alter von sechs bis neun Jahren nach, die an einer Krankheit leiden, mit der sie täglich leben müssen.

In Zusammenarbeit mit Cinemotion bieten wir bei der Registrierung Freikarten an. Bitte kontaktieren Sie uns unter: https://www.officefamilial.ch/de/films. Eine Bestätigung per E-Mail wird Ihnen zugesandt.


Zugang zu finanzieller Unterstützung für Eltern von Kindern mit schweren Krankheiten

Der Grosse Rat Freiburg hat entschieden, die Kriterien für Unterstützungsleistungen, aus einem ergänzenden Fond zum Krankenversicherungsgesetz, zu erweitern. Neu können auch Eltern von Kindern, die jünger als 25 Jahre sind und eine schwere Erkrankung haben, Beiträge beantragen. Eltern können dies beim Amt für Gesundheit beantragen, welches dann eine Einschätzung macht. Für weiterführende Informationen können Sie sich an das Amt für Gesundheit wenden (https://www.fr.ch/de/gesa).

Link zum Entscheid des Grossen Rates


Veranstaltungen 2018

Veranstaltungen 2017

Veranstaltungen 2016

Veranstaltungen 2015

 

Kontakt

Pflegende Angehörige Freiburg (PA-F)
1700 Freiburg

info@pa-f.ch

TELEFONDIENST

076 675 78 23
(de & fr)

 

Spendenkonto

PC 89-757596-3

IBAN
CH65 0900 0000 8975 7596 3

 

Partner

Wir danken unseren Partnern für deren wertvolle Unterstüzung.