Interkantonaler Tag der betreuenden Angehörigen

Der interkantonale Tag der betreuenden Angehörigen findet jedes Jahr in den französischsprachigen Kantonen am 30. Oktober statt und ist eine symbolisch starke Aktion zur Anerkennung der vielen Beiträge der pflegenden Angehörigen bei der Bewältigung des Alltags von unterstützten Menschen, die in ihrer Gesundheit oder Autonomie beeinträchtigt sind.

Seit 2015 ist die Organisation des interkantonalen Tag der betreuenden Angehörigen die wichtigste jährliche Veranstaltung, die von PA-F im Auftrag und in Zusammenarbeit mit der Direktion für Gesundheit und Soziales (DGS) des Kantons Freiburg organisiert wird.

 

Interkantonaler Tag der Betreuenden Angehörigen 2022

Der Verein Pflegende Angehörige Freiburg (PA-F) und die Direktion für Gesundheit und Soziales laden Sie herzlich ein zum nächsten Interkantonalen Tag der betreuenden Angehörigen. Die Veranstaltung wird dieses Jahr parallel an zwei Standorten stattfinden: In Freiburg sowie Murten wird für Französisch- und Deutschsprachige der Film «Das Leuchten der Erinnerung/The Leisure Seeker» gezeigt (mit französischen und deutschen Untertiteln).

Programm für Sonntag, 30. Oktober 2022

In Freiburg:

  • 13 bis 15 Uhr: FILMVORFÜHRUNG «DAS LEUCHTEN DER ERINNERUNG» (1 St. 52, FR und DE Untertitel)
    Cinemotion Rex Freiburg, Bd de Pérolles 5

  • 15.30 bis 17.30 Uhr: DISKUSSIONSRUNDEN – Kaffee/Tee und Kuchen
    Ancienne Gare, Esplanade de l’Ancienne Gare 3

In Murten:

  • 13 bis 15 Uhr: DISKUSSIONSRUNDEN – Kaffee/Tee und Kuchen
    Espace de réunion, Meylandstrasse 8

  • 15.30 bis 17.30 Uhr: FILMVORFÜHRUNG «DAS LEUCHTEN DER ERINNERUNG» (1 St. 52, FR und DE Untertitel)
    Feuerwehrmagazin n°1, Schulgasse 18
 

Sind Sie ein pflegende Angehörige?

Was sind Ihre Bedürfnisse? Haben Sie Fragen?


Kommen Sie und sprechen Sie mit den verschiedenen Organisationen, die am Interkantonaler Tag der pflegenden Angehörigen Unterstützung anbieten.

 

Interkantonaler Tag der Betreuenden Angehörigen 2021

Interkantonaler Tag 2021

Der Verein Pflegende Angehörige Freiburg (PA-F) freut sich, Sie in Zusammenarbeit mit der Direktion für Gesundheit und Soziales zum nächsten Interkantonalen Tag der betreuenden Angehörigen einladen zu dürfen. Für diese Ausgabe freuen wir uns, die Clowns Sérafine und Popeye sowie Dr. Rosette Poletti, Referentin, Kolumnistin und Schriftstellerin, begrüssen zu dürfen.

Zur Begrüssung gibt es Kaffee und Kuchen im gemütlichen Rahmen. Danach haben Sie die Möglichkeit, im Rahmen von Diskussionsrunden mit Vertreterinnen und Vertretern aus der Politik und dem Gesundheits- und Sozialwesen zu diskutieren. Dieser Austausch ermöglicht es uns, Ihre Bedürfnisse besser zu verstehen und in Erfahrung zubringen, was Ihnen in Ihrer Rolle als betreuende/r Angehörige/r wichtig ist. Für etwas Abwechslung bei den Diskussionen sorgen die schrägen Interventionen der Clowns Sérafine und Popeye.

Abschluss des Treffens bildet ein Vortrag (Französisch) von Dr. Rosette Poletti, die einen wohlwollenden Blick auf die Arbeit der betreuenden Angehörigen wirft: «Les proches aidant-e-s, ces héros du quotidien. Prévenir la fatigue de la compassion».

Den Flyer mit dem vollständigen Programm des Tages finden Sie HIER !

FOTOS HIER

Unter folgendem Link finden Sie auch den Film der Direktion für Gesundheit und Soziales.

In einem Artikel - publiziert in der La Liberté- macht die Präsidentin auf die Wichtigkeit einer solchen Tagung und auf die Herausforderungen, denen sich pflegende Angehörige stellen, aufmerksam.


 

Interkantonaler Tag der Betreuenden Angehörigen 2020

Die Schweizerische Direktion für Gesundheit und Soziales (DSAS) und Pflegende Angehörige Freiburg (PA-F) lancieren zum Interkantonaler Tag 2020 eine kantonale Hotline für pflegenden Angehörigen.

An·gehör·igeist die Telefon-Hotline des Kantons Freiburg für sie, die pflegenden Angehörigen. Die Hotline wird vom Verein PA-Fgeführt.Bei dieser Hotline hört man Ihnen zu und bietet Ihnen Informationen und eine Orientierungshilfe über die verfügbaren und an Ihre Bedürfnisse angepassten Dienstleistungen des Gesundheits und Sozialnetzes.

Besuchen Sie die Seite An'gehör'ige und folgen Sie uns auf den sozialen Netzwerken:

 

Interkantonaler Tag der Betreuenden Angehörigen 2019

Interkantonaler Tag 2019

Die PA-F dankt den rund hundert Personen, die am 30. Oktober 2019 am interkantonalen Tag teilgenommen haben, sowie den Vertretern des Gesundheits-, Sozial-, Politik-und Medienwesens, den PA-F-Mitgliedern, Freiwilligen, der Theatergruppe Playback Roman...d, dem l’Ancienne Gare, dem Nouveau Monde und dem Staat Freiburg. Sie alle haben diese Veranstaltung zu einem Ort des Austausches undbewegender Momente gemacht.

Wir haben an diesem Tag unsere Begeisterung, das Engagement für die pflegenden Angehörigen fortzusetzen, nochmals bekräftigt. Wir wollen die pflegenden Angehörigen auch in Zukunft in allen Schritten ihrer Arbeit unterstützen, die sie für ihr Umfeld aber auch für die ganze Gesellschaft leisten. Sie sollen in ihrer Rolle als pflegende Angehörige mehr geschätzt werden.


Wir laden Sie ein, einige dieser schönen Momente unter Fotos und als Film von den französischsprachigen Schweizer Programmen Couleurs locales und Actu-Vaud durch Anklicken der untenstehenden Links mit uns zu teilen:




Die Zusammenfassung der im Rahmen des Interkantonalen Tages der pflegenden Angehörigen organisierten Runden Tische finden Sie hier.


Hier finden Sie weitere packende Erfahrungsberichte: Porträt pflegender Angehöriger


 

Interkantonaler Tag der Betreuenden Angehörigen 2018

Die Zusammenfassung der im Rahmen des Interkantonalen Tages der pflegenden Angehörigen organisierten Runden Tische finden Sie hier !

 

pa-f braucht Ihre Unterstützung

Sind oder waren Sie selbst ein oder eine pflegende Angehörige ?
Interessieren Sie sich für das Thema pflegenden Angehörige und für die Verteidigung ihrer Interessen?

Sie können uns unterstützen, indem Sie Mitglied werden, sich engagieren oder spenden.

Für weitere Informationen